Unsere Experten

Dr. Thomas Duscha

ärztlicher Leiter und Teil des Teams des IVY Zentrum für Kinderwunsch, IVY Zentrum für Kinderwunsch

Dr. Thomas Duscha

Studium der Humanmedizin- Universität Innsbruck (1984-1992)
Promotion 11.04.1992

Turnus/ Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin
A.ö. KH „St. Franziskus“ Grieskirchen (06.1992-05.1995)
06.1995–30.09.1995 Sekundararzt Abt. für Anästhesie und Intensivmedizin A.ö.
KH „St. Franziskus“ Grieskirchen . Ausbildung zum Notarzt/ Teilnahme am
Notarztsystem im A.ö. KH „St. Franziskus“ Grieskirchen bis 1998.

01.07.1996-30.09.1996 Turnusarzt in Ausbildung zum FA/ Abteilung für
Urologie-BHS Linz

01.10.1996–01.12.1996 Gastarzt an der neonatologischen Abteilung der
Landesklinik Linz.
Ausbildung zum FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

01.03.1997–30.11.1998 und 01.12.2000–28.02.2021 A.ö. KH „St.
Franziskus“ Grieskirchen/ Abteilung für Gynäkologie und
Geburtshilfe

01.12.1998-30.11.2000 Krankenhaus Elisabethinen Linz/ Abteilung
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe seit 18.02.2001.

Bis 31.12.2016 als FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (seit 11.2004 als
Oberarzt/seit 2006 als erster OA- Stellvertreter des Abteilungsleiters) an der
gynäkologischen Abteilung des KH Elisabethinen Linz (Ordensklinikum) tätig.

Ab 01.01.2017 als OA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Klinikum
Freistadt tätig, ab 01.04.2021 als erster OA/ Stellvertreter des Abteilungsleiters
bis 02.2024.

Seit 2006 führen einer Wahlarztordination in Gallneukirchen.
Seit 01.März 2023 ärztlicher Leiter und Teil des Teams des IVY Zentrum für
Kinderwunsch. Als meinen Mentor darf ich Prof. Dr. Gernot Tews, den
Gründer dieses Institutes nennen.
Während meiner Tätigkeit im Krankenhaus der Elisabethinen war ein
Teilschwerpunkt die Endokrinologie, aber auch die diagnostisch operative
Tätigkeit bei unerfülltem Kinderwunsch. Ebenso auch die Diagnostik und
Therapie im Zusammenhang mit Endometriose.
Im Rahmen der Tätigkeit in der Ordination war auch regelmäßig der
unerfüllte Kinderwunsch und dessen primäre Abklärung Thema. Soweit
möglich auch die Durchführung reproduktionsmedizinischer Maßnahmen.

×

Sichere dir dein kostenloses Ticket

Sichere dir jetzt dein kostenloses Ticket für Wish for a Baby Berlin